header banner
Default

Av 12 ist ein Elektro-Luxus-Limo mit Heckscheibe


Table of Contents


    Reduzierte glatte Optik. | Foto: G. Soller

    Interieur mit eckig-flachem Lenkrad und Zentralscreen, zweifarbig. | Foto: G. Soller

    Interieur mit eckig-flachem Lenkrad und Zentralscreen, zweifarbig. | Foto: G. Soller

    Hochwertige Mittelkonsole. | Foto: G. Soller

    Hochwertige Mittelkonsole. | Foto: G. Soller

    Zweifarbige Sitze. | Foto: G. Soller

    Zweifarbige Sitze. | Foto: G. Soller

    Geschlossenes Heck, aerooptimiert. | Foto: G. Soller

    Geschlossenes Heck, aerooptimiert. | Foto: G. Soller

    Dank "kleinerem Akku" viel Raum im Fond. | Foto: G. Soller

    Dank "kleinerem Akku" viel Raum im Fond. | Foto: G. Soller

    Von oben sieht man den Verzicht auf die Heckscheibe. | Foto: Avatr

    Von oben sieht man den Verzicht auf die Heckscheibe. | Foto: Avatr

    Gestreckte Silhouette, hohes Heck. | Foto: Avatr

    Gestreckte Silhouette, hohes Heck. | Foto: Avatr

    Elegante 21-Zoll-Räder. | Foto: Avatr

    Elegante 21-Zoll-Räder. | Foto: Avatr

    Ausfahrbarer Heckspoiler. | Foto: Avatr

    Ausfahrbarer Heckspoiler. | Foto: Avatr

    Soft-Close-Türen, elektrisch, mit ausfahrbaren Griffen. | Foto: Avatr

    Soft-Close-Türen, elektrisch, mit ausfahrbaren Griffen. | Foto: Avatr

    Kein Schriftzug, stattdessen ein dünnes Logo. | Foto: Avatr

    Kein Schriftzug, stattdessen ein dünnes Logo. | Foto: Avatr

    Vorne ein sauber verkleideter Frunk. | Foto: Avatr

    Vorne ein sauber verkleideter Frunk. | Foto: Avatr

    Spezielle Sitze in zwei Tönen. | Foto: Avatr

    Spezielle Sitze in zwei Tönen. | Foto: Avatr

    Höhle im Heck, keine Scheibe. | Foto: Avatr

    Höhle im Heck, keine Scheibe. | Foto: Avatr

    Großer Heckdeckel, der dafür weiter nach oben öffnet als bei Nio ET 7 und Co. | Foto: Avatr

    Großer Heckdeckel, der dafür weiter nach oben öffnet als bei Nio ET 7 und Co. | Foto: Avatr

    Zweistöckige Konsole. | Foto: Avatr

    Zweistöckige Konsole. | Foto: Avatr

    Reduziert-runde Front. | Foto: Avatr

    Reduziert-runde Front. | Foto: Avatr

    Ungewöhnlich hoch bauendes Heck. | Foto: Avatr

    Ungewöhnlich hoch bauendes Heck. | Foto: Avatr

    Insgesamt futuristischer Auftritt. | Foto: Avatr

    Insgesamt futuristischer Auftritt. | Foto: Avatr

    Bereits in Produktion : Der Avatr 11. | Foto: Avatr

    Bereits in Produktion : Der Avatr 11. | Foto: Avatr

    Drei Lidare für autonomes Fahren

    Groß auffahren will und muss Avatr natürlich bei den Assistenzsystemen, heißt hier:  29 Sensoren, darunter drei Lidare. Dazu kommt ein "Halo Display" und eine Black-Panel-Oberfläche zwischen der Fronthaube und Windschutzscheibe dient zur Kommunikation mit Personen außerhalb des Fahrzeugs. Den Avatr soll, wie es sein Name ja sagt, auch mit der Umgebung kommunizieren können. Ansonsten herrscht innen coole reduzierte Eleganz. Dabei gönnt sich der Avatr extrem reduzierte Türverkleidungen und zweifarbige Sitze. Auch hier hat man sich eine Idee weiter aus dem Fenster gelehnt als die meisten anderen. Ist aber gut gelungen und man fand eine tolle Balance zwischen Individualität und Mainstream…

    Ab 2024 wolle man mit der Marke auch international vorstellen. Welche Länder man im Visier hat, wurde noch nicht kommuniziert.

    Was bedeutet das?

    Noch eine chinesische Premiummarke, die in dem Fall vor allem über Design (made in munich) und Fahrassistenz bis Level 4 punkten soll. Per se ein starker Auftritt mit starker Optik. Könnte aber Nio kannibalisieren, wäre aber das Auto, das Citroen oder DS eigentlich gebraucht hätten. Gegen den One-Two sehen C5X und DS9 irgendwie plötzlich sehr alt aus…

    Sources


    Article information

    Author: Keith Perkins

    Last Updated: 1699711322

    Views: 876

    Rating: 3.7 / 5 (84 voted)

    Reviews: 85% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Keith Perkins

    Birthday: 1979-01-25

    Address: 66202 Romero Ramp, New Tammy, NV 70076

    Phone: +3963247592543691

    Job: Forester

    Hobby: Raspberry Pi, Knitting, Puzzle Solving, Coffee Roasting, Painting, Playing Chess, Playing Piano

    Introduction: My name is Keith Perkins, I am a unwavering, forthright, important, tenacious, priceless, Gifted, rare person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.